ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
25. April 2017 um 12:41
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › SONSTIGES
  › Werbung
  › Autogasumbau
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Autogasumbau (Gelesen: 25548 mal)
autogasumbau.com
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1
Köln
Geschlecht: male
Autogasumbau
02. August 2006 um 12:18
 
Für wie Sinnvoll halten sie es ihr Automobil auf Autogas umzubauen.
Wir haben hier ein wenig Informationen für alle diejenigen die sich für den
autogasumbau interessieren.

Kann man jedes Auto auf Autogas umrüsten?
Fast alle Benzinmodelle können umgerüstet werden. Die
Umrüstung von Dieselfahrzeugen wird in Zukunft möglich
sein.

Kann das Auto explodieren?
Nein, definitiv ist uns noch kein Fall bekannt in dem es zu
einer Explosion gekommen ist. Ferner wurden Tests gemacht
bei denen ein Panzer über ein laufendes Fahrzeug gerollt
ist. Doch selbst da gab es keine Explosion.

Wie groß ist die Reichweite mit Flüssiggas?
Die Reichweite ist abhängig von der Tankgröße. Bei Einbau
eines Radmuldentanks können Sie auf Gas die gleiche
Reichweite erzielen wie mit Benzin.

Was bringt mir der Umbau für Vorteile außer
der günstigen Betankung?

Der Wiederverkaufswert erhöht sich momentan enorm.
Durch eine weichere Verbrennung erhöht sich auch die
Lebensdauer des Motors.

Wie viele Gastankstellen gibt es in Deutschland
und wie finde ich sie?

Momentan gibt es in Deutschland 1600 Gastankstellen, und
jede Woche werden es mehr.
Tankstellenverzeichnis unter www.gas-tankstellen.de

Wo wird der Tank eingebaut?
Es gibt drei Möglichkeiten:
1. anstelle des Ersatzrades (ca, 90% der Einbauten)
2. unter das Fahrzeug
3. in den Kofferraum.

Habe ich Leistungsverlust?
Bei einem gut durchgeführen Einbau ist oft kein für den
Fahrer erkennbarer Leistungsverlust vorhanden. Rein
rechnerisch gibt es einen geringen Leistungsverlust.

Ist die Anlage wartungsfrei?
Nein. Die Serviceinterwalle von 15tkm müssen eingehalten
werden, bei denen der Filter gewechselt wird. In der
Anfangszeit ist auch mit einer Nachjustierung zu rechnen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage
www.autogasumbau.com

Unser Team verfügt über große Erfahrung auf dem Gebiet
der Autogas-Umrüstung.

Nutzen Sie unser Wissen, über das wir bedingt durch Großhandel,
eigener Zentralwerkstatt und hauseigenem Schulungscenter für
Umrüstbetriebe verfügen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Anlagen von renommierter Hersteller.

Der Durchschnittspreis für den Umbau eines Vierzylinder
Benzinmotor liegt bei 2.099,00€.

Rufen Sie uns an! Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles
und unverbindliches Angebot.

Ihr Drillisch autogasumbau.com Team
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
ralfo1704
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 4
Düsseldorf
Geschlecht: male
Re: Autogasumbau
Antwort #1 - 19. März 2007 um 01:04
 
Hallo!

Der Umbau auf Autogas (= Flüssiggas = LPG nicht mit Erdgas = CNG zu verwechseln!) ist absolut zu empfehlen!! Laut lachend
Ich habe meinen Golf IV bei 108 000 km umrüsten lassen und bin jetzt bei knapp  200 000km!
Die 300 000 habe ich angepeilt- solche Laufleistungen sind bei Autogas keine Seltenheit!
Meine Reichweite von 650-730 km mit einer Gasfüllung sind absolut top! Der Benzintank bleibt im Auto und den tanke ich ca alle 10000 - 15000 km wieder voll- meistens in Österreich wo es noch schön billig ist Zwinkernd
Der Gastank "verschwindet" in der Reserveradmulde, d.h. ich kann nach wie vor Getränkekisten und Co einladen...
Ich freue mich auch jedes mal wenn der Benzinpreis steigt!
Der Gaspreis bleibt ziemlich konstant (durchschnittlich 0,63 Euro)- egal welcher Wirbelsturm in USA tobt...
Wer in der Nähe der holländischen oder belgischen Grenze wohnt hat es noch besser. Dort ist LPG noch billiger als in D...
Autogas ist ein Nebenprodukt, das bei der Förderung von Erdgas und Erdöl entsteht und wird abgefackelt wenn es nicht verbraucht wird. Man fährt also mit einem sauberen, billigen und edlen Kraftstoff (zwischen 103 und 110 Oktan)!!

Alle OEM-Fahrzeuge mit Autogasanlagen und Anlagenhersteller sind auf meiner Seite
www.alternative-autogas.de
aufgelistet- bei Fragen stehe ich auch gerne zur Verfügung!

Smiley
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
reicherd
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1

Re: Autogasumbau
Antwort #2 - 04. März 2008 um 18:41
 
Ich bin auch der Meinung, dass es nur zu empfehlen ist. Ich habe den Umbau schon vor einiger Zeit vorgenommen, und zwar bei www.autogas-berlin24.de . Nicht nur, dass man Geld beim Tanken spart und dadurch die Investition in den Umbau schnell wieder drin ist, man tut viel für die Umwelt damit. Also je schneller desto besser, denn es gibt selten Möglichkeiten etwas für die Umwelt zu tun und dann noch damit Geld zu sparen.
Zum Seitenanfang
 
 

 
Thomas-Logemann
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 366

Re: Autogasumbau
Antwort #3 - 04. März 2008 um 19:11
 
Für einen "Vielfahrer" ist der Umbau auf jeden Fall zu empfehlen. Aber man sollte nicht vergessen, dass durch dem Umbau die grundsätzlichen Probleme nich beseitigt sind: 1. ist Gas, fossiles,  ein irgendwann endendes Produkt, zweites ensteht bei der Verbrennung von Gas auch Co2, 3. löst der Gas- (alternativ auch -elektro)antrieb nicht das grundsätzliche Problem einer zunehmenden Verkehrsdichte bei immerweniger ÖPNV-Angeboten.

Auch andere Alternativen: Palmöl für Diesel, Ethanol für Benzin, haben so ihren Pferdefuss: In Brasilien wurden zugunsten des Zuckerrohranbaus (Grundstoff der Alkoholproduktion) Hektarweise Urwälder abgebrannt; für die Produktion des Palmöls wurde haufenweise Nutzflächen für die Ernährungsproduktion geopfert.... Das Problem liegt viel tiefer als nur bei der Frage "Benzin oder Gas"....
Zum Seitenanfang
 
 

 
tucan
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 19
Asunción Paraguay
Geschlecht: female
Re: Autogasumbau
Antwort #4 - 17. Juli 2008 um 13:27
 
autogasumbau.com schrieb am 02. August 2006 um 12:18:
Kann das Auto explodieren?
Nein, definitiv ist uns noch kein Fall bekannt in dem es zu
einer Explosion gekommen ist. Ferner wurden Tests gemacht
bei denen ein Panzer über ein laufendes Fahrzeug gerollt
ist. Doch selbst da gab es keine Explosion.


Also für diese Aussage würde ich meine Hand nicht in's Feuer legen. Ich habe schon mehrere Autos in die Luft gehen sehen, zwar nicht in Deutschland, aber immerhin sie können unter bestimmten Bedingungen explodieren.

tucan
Zum Seitenanfang
 
 

 
Tredo
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 2

Re: Autogasumbau
Antwort #5 - 17. November 2010 um 16:13
 
Also für mich lohnt sich so ein Umbau nicht, da ich die Umbaukosten nicht wieder über die Ersparnis beim Tanken reinholen kann, da ich ein Auto nicht so lange fahre.
Zum Seitenanfang
 
 

 
oekoauto
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8

Re: Autogasumbau
Antwort #6 - 22. April 2011 um 13:00
 
Wenn dem eine solche Kakulation zugrund liegt, ist es mir nicht möglich umzurüsten. schade!
Zum Seitenanfang
 
 

 
Jake_Sully
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 21
Pandora
Geschlecht: male
Re: Autogasumbau
Antwort #7 - 30. Mai 2011 um 04:28
 
tucan schrieb am 17. Juli 2008 um 13:27:
autogasumbau.com schrieb am 02. August 2006 um 12:18:
Kann das Auto explodieren?
Nein, definitiv ist uns noch kein Fall bekannt in dem es zu
einer Explosion gekommen ist. Ferner wurden Tests gemacht
bei denen ein Panzer über ein laufendes Fahrzeug gerollt
ist. Doch selbst da gab es keine Explosion.


Also für diese Aussage würde ich meine Hand nicht in's Feuer legen. Ich habe schon mehrere Autos in die Luft gehen sehen, zwar nicht in Deutschland, aber immerhin sie können unter bestimmten Bedingungen explodieren ...

Schon in der DDR waren viele Taxi's gasumgerüstet, das war eine sichere Sache, da ist nix passiert. Ich hab damals die Taxi-Funkgeräte repariert, der Taxi-Funk war in der Nähe der Gas-Technik installiert.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
loneleaf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 6

Re: Autogasumbau
Antwort #8 - 08. August 2011 um 11:43
 
Irgendwann soll doch auch die steuerliche Vergünstigung für Autogas wegfallen, dann werden die Preise sicherlich rasant steigen.. Ich glaube, bis 2018 soll sie Bestand haben, aber beim BioDiesel war die Regierung auch wortbrüchig...
Zum Seitenanfang
 
 

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1