ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
23. März 2017 um 17:24
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › ÖKO-TEST: Infos / Kritik / Vorschläge / Technisches
  › ÖKO-TEST: Kritik an Beiträgen aus den Publikationen
  › So testet ÖKO-TEST
Seitenindex umschalten Seiten: 1
So testet ÖKO-TEST (Gelesen: 9732 mal)
Forum Admin
Administrator

Offline



Beiträge: 3457
Augsburg
So testet ÖKO-TEST
27. Oktober 2006 um 12:17
 
Testverfahren

In fast jeder Ausgabe des ÖKO-TEST-Magazins wird erklärt, wie ein Test durchgeführt wird. Wie einige der Untersuchungen duchgeführt werden, können Sie auch online lesen.

=> So testet ÖKO-TEST


Auswahl der Produkte

Viele Leser hat es interessiert, wie ÖKO-TEST einen Test vorbereitet und wie er dann durchgeführt wird. Am Beispiel des Tests Schulranzen haben wir für Sie den Vorgang von A bis Z beschrieben.

=> So entsteht ein Test


Analyse

Zu jedem Test wird in den ÖKO-TEST Publikationen immer angegeben, wie getestet wurde, welches Verfahren dazu angewandt wurde und weshalb welche Bewertung zustande kam. Exemplarisch die sog. "Legende" unterhalb jeder Testtabelle zum Test "Nuss-Nougat-Cremes" aus dem ÖKO-TEST-Magazin November 2006.

Legende: Produkte mit dem gleichen Testurteil sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Zur Abwertung um zwei Stufen führt: ein Gehalt von Transfettsäuren von mehr als 2 g/100 g Fett. Zur Abwertung um jeweils eine Stufe führen: a) ein Gehalt von weniger als 10 Prozent Haselnüssen; b) Vitaminzusatz. Unter Weitere Mängel führen zur Abwertung um eine Stufe: PVC/PVDC/chlorierte Kunststoffe in der Verpackung. Das Gesamturteil beruht auf dem Testergebnis Inhaltsstoffe. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das "befriedigend” ist, verschlechtert das Gesamturteil um eine Stufe.

Testmethoden: Gesamtfett: ASU L 18.00-5. Transfettsäuren: DGF C-VI 10a und 11d. Acrylamid: GC-MS. Gesamtzucker: in Anl. an ASU L 40.00-7. Theobromin, Coffein, Methylxanthine: in Anl. an ASU 18.00-16, mod. Fettfreie Kakaotrockenmasse: Die Berechnung der fettfreien Kakaotrockenmasse erfolgt anhand der Methylxanthine unter der Annahme eines Mindestgehaltes an Methylxanthinen in fettfreier Kakaotrockenmasse von 2,7 Prozent/eines mittleren Gehaltes an Methylxanthinen in fettfreier Kakaotrockenmasse von 3,0 Prozent. Anteil fettarmer Kakao: unter der Annahme von 5 Prozent Feuchtigkeit und 11 Prozent Fett im fettarmen Kakaopulver, d. h. einer fettfreien Kakaotrockenmasse von 84 Prozent im fettarmen Kakaopulver. Schwermetalle: Totalaufschluss in der Mikrowelle, Elementbestimmung mittels ICP-MS. DEHA/2-Ethyl-Hexansäure/Phthalate: GC-MSD. ESBO: Fest-Flüssig-Extraktion, GC-MS. PVC/PVDC/chlorierte Kunststoffe: Beilsteinprobe.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1