ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
29. April 2017 um 23:32
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › ERNÄHRUNG / LEBENSMITTEL
  › Rezepte / Tipps
  › Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Seiten: 1 2 3 ... 6
Lebensmittel, die man mal probieren sollte (Gelesen: 81644 mal)
Hema
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 6394

Lebensmittel, die man mal probieren sollte
20. März 2008 um 19:13
 
Es gibt ja manchmal im gut sortierten Supermarkt Lebensmittel, die nicht allgemein bekannt sind. Manchmal  scheut man sich, sie zu auszuprobieren, weil sie ungewöhnlich aussehen oder man nicht um die Zubereitung weiß. In diesem thread möchte ich mal Lebensmittel/Spezialitäten sammeln, die den Versuch lohnen. Mit der Bitte um Ergänzung aus allen Lebensmittelgruppen.

Soppressata di testa

Ein italienischer Presskopf aus "weniger edlen" Teilen des Schweins mit Zunge.
Sieht merkwürdig aus, wird in so einer Art großem Jutesack verpackt und dann dünn (!) aufgeschnitten. Schmeckt sagenhaft ganz einfach zu einem Stück Ciabatta oder anderem Weißbrot.

Tipp: 20 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen und temperieren lassen. Das Aroma der Würzung kommt dann erst so richtig gut.


Violette Möhren

Eine Sorte jüngeren Datums, aber wohl aus alten Sorten gekreuzt. Sieht interessant aus und schmeckt nach meiner Meinung am besten roh.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Teetante
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 170
Rheinland
Geschlecht: female
Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #1 - 20. März 2008 um 19:55
 
Ich habe hier letztens weisse Möhren gesehen und gekauft, die schmecken himmlisch mild und sind auch schneller gar als die normalen orangefarbenen Möhren.

Grüße, Teetante
Zum Seitenanfang
 
 

 
AnneS
Ex-Mitglied





Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #2 - 22. März 2008 um 11:51
 
Teetante schrieb am 20. März 2008 um 19:55:
Ich habe hier letztens weisse Möhren gesehen und gekauft, die schmecken himmlisch mild und sind auch schneller gar als die normalen orangefarbenen Möhren.

Grüße, Teetante


Die weißen Möhren kenne ich, aber aus eigenem Garten  Cool, für Kinder sind so Sachen immer interessant und werden meist auch gegessen.

Anne
Zum Seitenanfang
 
 

 
Keenacat
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 33

Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #3 - 22. März 2008 um 20:48
 
Lila und weiße Möhren sind super! Smiley
Der Rewe bei mir vor der Tür hatte die eine Zeit lang, aber scheinbar sind sie aus dem Sortiment genommen worden, was ich sehr schade finde. Besonders die weißen sind unheimlich lecker.

Was ich übrigens auch sehr empfehlen kann:
Ziegenmilch-Gouda.
Ich bin normalerweise eine überaus pienzige Käseesserin und futter fast nur Butterkäse, mittelalten Gouda, Frischkäse und nicht-stinkenden Weißschimmel-Camenbert... Aber Ziegenmilch-Gouda fand ich super. Laut lachend
Vielleicht mach ich mich demnächst an den Ziegenmilch-Frischkäse.
Zum Seitenanfang
 
 

 
Teetante
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 170
Rheinland
Geschlecht: female
Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #4 - 01. April 2008 um 09:47
 
Ich habe letzte Woche auf dem Markt hier mal wieder Eiszapfen gesehen, aber nicht gekauft.

Die Marktfrau konnte mir wegen der Zubereitung und auch wie die schmecken nicht weiterhelfen, ich muß die Tage mal das Internet befragen.

Kennt diese Eiszapfen jemand hier, vielleicht Hema?

Liebe Grüße, Teetante
Zum Seitenanfang
 
 

 
Sorbin
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 103

Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #5 - 02. April 2008 um 00:23
 
Das sind einfach kleine Rettiche, mit einem gewissen Hang zu Radieschen:
Salz und Butterbrot und vielleicht noch ein Bier dazu
Zum Seitenanfang
 
 

 
Bulganin
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1035

Geschlecht: male
Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #6 - 02. April 2008 um 00:32
 
Hm. Nur eines, vielleicht? Kann nicht gut sein.
Zum Seitenanfang
 

... Ausübung von "Heilkunde" ohne Bestallung gehört abgeschafft...NEMs brauchen nur die Hersteller und die Verticker...Ausübung von "Heilkunde" ohne Bestallung gehört abgeschafft...
 

 
Pjotr
Ex-Mitglied





Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #7 - 02. April 2008 um 00:46
 
Bulganin schrieb am 02. April 2008 um 00:32:
Hm. Nur eines, vielleicht? Kann nicht gut sein.


Ich würde noch Sonnenschein, Vogelgezwitscher und ev. ein zweites Bier der Anwendung hinzufügen.
Zum Seitenanfang
 
 

 
AnneS
Ex-Mitglied





Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #8 - 02. April 2008 um 09:08
 
Zitat:
Bulganin schrieb am 02. April 2008 um 00:32:
Hm. Nur eines, vielleicht? Kann nicht gut sein.


Ich würde noch Sonnenschein, Vogelgezwitscher und ev. ein zweites Bier der Anwendung hinzufügen.


Bier ist auch ein Lebensmittel, das man unbedingt mal probieren sollte  Laut lachend....
Zum Seitenanfang
 
 

 
Hema
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 6394

Re: Lebensmittel, die man mal probieren sollte
Antwort #9 - 19. Juli 2008 um 11:38
 
Zur Zeit gibt es die leckeren kleinen Einlegegurken. Frisch unschlagbar knackig. Schön auch, wenn man Kinder hat: das ist die richtige Portion für die Brotbox.

Was man auch mal probieren kann, ist der gute alte Limburger (oder auch der Romadur). Man sollte sich von dem Geruch nicht abschrecken lassen. Etwas Temperatur gewinnen lassen (also nicht direkt aus dem Kühlschrank...) und dann auf ein frisches Sesam-Brötchen mit Butter: sehr schmackhaft. Oder mit Zwiebelringen auf frisches gebuttertes und gepfeffertes Bauernbrot oder Pumpernickel.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Seiten: 1 2 3 ... 6