ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
29. März 2017 um 12:59
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › SONSTIGES
  › Vertriebsformen
  › LifePLUS - hat meine Freundin in seinen Tentakeln!
Seiten: 1 2 3 4 
LifePLUS - hat meine Freundin in seinen Tentakeln! (Gelesen: 238794 mal)
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Re: LifePLUS - hat meine Freundin in seinen Tentakeln!
Antwort #30 - 15. September 2011 um 16:38
 
walter.s.r schrieb am 15. September 2011 um 15:31:
1. Wenn ich dann noch solch dumme Sprüche lese :"kein Mensch braucht Nahrungsergänzungsmittel, weil alles benötigte schon in den normalen Lebensmittel drin sei",
2. ...dann frag ich mich, wo leben diese Foristen?
3. Oder sind das ganz einfach Mitarbeiter von Pharmafirmen, die ihr Gift ungestört weiterverkaufen wollen, an Leute, die z.B. an Vitaminmangel leiden  .

Mein Gott, Walter, möchte man mit dem bekannten Barden singen.

Wie hohl sind doch seine Phrasen.
Und falsch.
Richtig gesetzt sehen sie so aus:
1. Wenn ich dann noch solch dumme Sprüche lese :"jeder Mensch braucht Nahrungsergänzungsmittel, weil nicht alles Benötigte schon in den normalen Lebensmittel drin sei"
2. ...dann frag ich mich, wo leben diese Hökerer-Foristen?
Antwort: Sie leben unter uns, als "harmloser NEM-Walter" verkleidet.
3. Oder sind das ganz einfach Mitarbeiter von Hinterhof-NEM-Pharmafirmen, die ihr Gift unkontrolliert weiterverkaufen wollen, an Leute, die z.B. an eingebildeten Vitaminmangel leiden

Andere Walter-Sätze können in analoger Weise berichtigt werden.
_________
Dennoch: Auch ein Walter hat klarsichtige Momente und kann dann korrekt formulieren:

walter.s.r schrieb am 15. September 2011 um 15:31:
...Wer solchen Quatsch absondert, zeigt nur, dass es wirlich keine Ahnung hat, von was er schreibt...
Langer Rede kurzer Sinn: wer keine Ahnung hat, über Dinge zu denen er sich äussern will, soll sich  doch bitte vorher erst mal schlau machen. Lesen wird wohl hier jeder können.

Nur: Er sollte diese deftigen Sprüche auf sich selbst und seine NEM-Höker-Spießgesellen anwenden.
...Und ehrliche Leute mit Fachwissen davon ausnehmen.

Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Amirta
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1

Re: LifePLUS - hat meine Freundin in seinen Tentakeln!
Antwort #31 - 05. Dezember 2011 um 22:12
 
Schönen guten Abend,

eins verstehe ich überhaupt nicht. Warum muss erst einmal alles schlecht geredet werden was man nicht kennt. Ich persönlich habe Erfahrung mit einigen Produkten von Life Plus und mir haben sie geholfen. Es ist eine Sache die Vermarktung des Produktes zu kritisieren aber warum urteilen hier die selbsternannten möchtergern Wissenschaftler über die Wirkung des Produktes. Mir wurde die Vermarktung auch vorgestellt und nahe gebracht, woran ich aber überhaupt kein Interesse habe aber das ist doch kein Grund sich von dem Produkt zu entfernen. Es ist auch kein MUSS bei Life Plus neue Leute anzuwerben. An erster Stelle steht bei dem Unternehme gute Produkte herzustellen und erst an zweiter Stelle die Vermarktung. Ausserdem wette ich darauf das sich hier 99 % der oben erwähnten nicht mal die Mühe gemacht haben das Prinzip der Vermarktung von Life Plus zu verstehen.

Und nochmal zurück bezüglich der Wirkung der Produkte. Ohne jetzt über jemanden fremden zu urteilen, mind. die hälfte der Kritiker hier sind bestimmt mit Neurodemitis, Nesselsucht, Darmproblemen, Athritis, Haarausfall und sonst vill. schlimmeren Krankheiten befallen aber erst mal alles kritisieren. Und wer glaubt durch die heutige Nahrung ausgeglichen zu leben der hat sie nicht mehr alle. Wisst ihr wie viel Müll und Gifte ihr über die Nahrung zu euch nimmt. Kleines Beispiel: Komme nicht aus Deutschland, meine Landsleute sind erst seit knapp dreißig Jahren in Deutschland. Die ältere Generation hat komischer Weise kein Altsheimer, auf jedenfall sind sie zu 99,99 % klar im Kopf trotz sehr hohem Alter. Warum wohl?! Es liegt an der Ernährung. Meine Landsleute waren Bauern die hunderte kilometer von der nächsten Stadt entfernt gelebt haben und sie haben keine Chemie über Ihre Nahrung zu sich genommen, da sie alles selber herstellen mussten.

Versucht mal die Produkte (nicht die Vermarktung) von Life Plus und ihr werdet sehen, warum Life Plus so erfolgreich ist. Und für die jenigen die hier einfach nur Müll verzapfen wollen, geht zu twitter oder facebook oder wie das alles heißt. Dort ist Müll willkommen.
Zum Seitenanfang
 
 

 
Hema
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 6394

Re: LifePLUS - hat meine Freundin in seinen Tentakeln!
Antwort #32 - 06. Dezember 2011 um 08:12
 
Amirta schrieb am 05. Dezember 2011 um 22:12:
Schönen guten Abend,

eins verstehe ich überhaupt nicht. Warum muss erst einmal alles schlecht geredet werden was man nicht kennt. Ich persönlich habe Erfahrung mit einigen Produkten von Life Plus und mir haben sie geholfen. Es ist eine Sache die Vermarktung des Produktes zu kritisieren aber warum urteilen hier die selbsternannten möchtergern Wissenschaftler über die Wirkung des Produktes.


Oh - hinsichtlich des Verständnisses kann ich helfen.

Natürlich kann man etwas über die mögliche Wirkung aussagen, wenn man die Inhaltsstoffe kennt und weiß, was diese können und was nicht. Das ist ja zum Beispiel der Unterschied zwischen einem Orang und einem Physiker: der Orang muss in die Steckdose greifen, um zu lernen, dass ihm das nicht gut tut, der Physiker (und auch die meisten anderen Menschen) schafft das ohne eigene Erfahrung.

Man muss halt mit den einsehbaren (!) Inhaltsstoffen etwas anzufangen wissen. Wenn nicht, bleibt nur die "Methode Orang". Darauf muss man sich aber nichts einbilden.

Die Inhaltsstoffe sind in anderen, normal und weit billiger erhältlichen Produkten auch enthalten. Bei manchem Schmu auch nicht, aber das braucht eh keiner.

Beispiel: Die NEM-Gummibärchen von Life plus.
Zutaten: saccharose, glukosesirup, Wasser, Pektin, Zitronensäure, Vitamin C (l-ascorbinsäure), Vitamin e (d-alpha-tocopherylacetat), natriumcitrat, natürliche aromen (erdbeere, orange, Zitrone), Zinkcitrat, natürliche farbstoffe (schwarzkarotten, annatto), Vitamin B6,(Pyridoxinhydrochlorid), Vitamin a (retinylpalmitat), folsäure(Pteroglutaminsäure), Pflanzenöl (Kokosnussöl), Cholinbitartrat, Biotin, Kaliumjodid, natriumselenit, inositol, Carnaubawachs, Vitamin d3 (Cholecalciferol), Vitamin K1 (Phytomenadion), Pantothensäure (Calcium-d-Pantothenat),
Vitamin B12 (Cyanocobalamin).

Das sind ganz normale Gummibärchen (Verdickungsmittel:Pektin), die mit Vitaminen versehen wurden.

Preis: 52,86 Euro pro kg

Das ist doch mal eine sensationelle Gewinnspanne. Nur einen Nutzen für den Endverbraucher (= denjenigen, der die Rechnung zahlt) hat das nicht.

Zum Vergleich: Nimm2 Lachgummi:

Zutaten: Glukosesirup, Zucker, Speisegelatine, Säuerungsmittel Citronensäure und Milchsäure, konzentrierte Fruchtsäfte 1,3%* (Traube, Holunder), Aroma, Pflanzenauszüge (Brennnessel, Spinat, Paprika, Curcuma), Vitamin C, Niacin, Pantothenat, Vitamin E, Vitamin B6, Folsäure, Vitamin B12, Trennmittel pflanzliches Öl, Bienenwachs und Carnaubawachs.

Es gibt kleine Unterschiede, aber dank fehlender Mengenangabe ist überhaupt nicht ersichtlich, ob das relevant ist.

Preis: etwa 5-6 Euro pro kg

[Oder in einem Multivitaminsaft noch billiger und, und, und...]

Oder wenn man ganz sicher gehen will (obwohl es i.d.R. unnötig ist), gibt es auch preiswerte Vitaminpräparate für Kinder in der Apotheke.

Zitat:
Mir wurde die Vermarktung auch vorgestellt und nahe gebracht, [...] An erster Stelle steht bei dem Unternehme gute Produkte herzustellen und erst an zweiter Stelle die Vermarktung. Ausserdem wette ich darauf das sich hier 99 % der oben erwähnten nicht mal die Mühe gemacht haben das Prinzip der Vermarktung von Life Plus zu verstehen.


Frisch aus dem Anwerbeseminar?
Leider haben Sie sich nicht mal die Mühe gemacht, hier zu lesen, dass man sich hier schon viele Jahre lang mit genau diesem Vertriebssystem beschäftigt. Das mag für Sie alles neu sein, fur uns ist es das nicht. Nur mal zu gefälligen Kenntnisnahme.

Zitat:
Und nochmal zurück bezüglich der Wirkung der Produkte. Ohne jetzt über jemanden fremden zu urteilen, mind. die hälfte der Kritiker hier sind bestimmt mit Neurodemitis, Nesselsucht, Darmproblemen, Athritis, Haarausfall und sonst vill. schlimmeren Krankheiten befallen aber erst mal alles kritisieren.


Danke, es geht uns gut. Kuss

Zitat:
Und wer glaubt durch die heutige Nahrung ausgeglichen zu leben der hat sie nicht mehr alle.


Quatsch mit Soße aus der LP-Broschüre. Hier schon tausendmal widerlegt. Sie müßten halt nur lesen.

Zitat:
Wisst ihr wie viel Müll und Gifte ihr über die Nahrung zu euch nimmt. Kleines Beispiel: Komme nicht aus Deutschland, meine Landsleute sind erst seit knapp dreißig Jahren in Deutschland. Die ältere Generation hat komischer Weise kein Altsheimer, auf jedenfall sind sie zu 99,99 % klar im Kopf trotz sehr hohem Alter. Warum wohl?! Es liegt an der Ernährung. Meine Landsleute waren Bauern die hunderte kilometer von der nächsten Stadt entfernt gelebt haben und sie haben keine Chemie über Ihre Nahrung zu sich genommen, da sie alles selber herstellen mussten.


Ich liebe es wirklich, mir Unsinn von Leuten erzählen zu lassen, die meinen, "Altsheimer" sei nach dem Altenheim benannt. Das offenbart doch wirkliche Beschäftigung mit der Thematik.  Smiley

Aus welchem Land stammen denn Ihre "uralten, aber so fitten Landsleute"?
Wie sieht es da denn aus mit der durchschnittlichen Lebenserwartung?

Zitat:
Versucht mal die Produkte (nicht die Vermarktung) von Life Plus und ihr werdet sehen, warum Life Plus so erfolgreich ist. Und für die jenigen die hier einfach nur Müll verzapfen wollen, geht zu twitter oder facebook oder wie das alles heißt. Dort ist Müll willkommen.


Wunderbarer Einstieg: Nichts gelesen hier, nichts verstanden hier, aber gleich mal eine dicke Lippe riskieren und Platzverweise aussprechen.

Phänomenal. Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 06. Dezember 2011 um 09:37 von Hema »  
Homepage  

 
Bluenotes
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 748

Re: LifePLUS - hat meine Freundin in seinen Tentakeln!
Antwort #33 - 06. Dezember 2011 um 09:06
 
Also ich kenne da so ein Alt-Heim in Düsseldorf. Zur späten Stunde kann es sein, dass so manche Insassen mentale Schwierigkeiten bekommen. Da kann es schon mal passieren, dass ein Alz bestellt wird.


Zum Seitenanfang
 
 

 
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Re: LifePLUS - hat meine Freundin in seinen Tentakeln!
Antwort #34 - 06. Dezember 2011 um 12:24
 
Amirta schrieb am 05. Dezember 2011 um 22:12:
... Dort ist Müll willkommen.

Hier nicht.

Da Sie offenbar noch jung sind:
Der von Ihnen erwähnte Altsheimer bei jungen Leuten heißt:
Jungsheimer.

Die Betroffenen kaufen NEMs wie LifePLUS.
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
powerlux
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1

Re: LifePLUS - hat meine Freundin in seinen Tentakeln!
Antwort #35 - 25. Februar 2015 um 03:48
 
ist es nicht komisch gesund leben..
lifeplus verspricht es zu preisen wo andere den ganzen monat mit leben müssen..

das mit der gehirnwäsche ist schon so ein ding, wenn ich hier die leute lese die das zeug länger genommen haben.
mit life plus sich selbständig zu machen, ist wirklich zwar einfach, es ist aber auch ein hinter den kunden herlaufen..
rede und schreibverbot steht bei denen sehr hoch...
klar 800 bis 1500 euro locken ja sehr gut, doch es stehen auch kosten an krankenkasse, steuern, miete und NK, strom, telefon /handy, und wie es so weiter geht und das beste dadran immer auf der suche nach neuen kunden die am besten auch neue kunden mitbringen...

doch das beste an der ganzen sache, es werden sachen verkauft Omega 3 Fischöl Kapseln verkauft die in jeden supermarkt schon für par euros verkauft werden die bei LP fast 50 euro kosten
so ist es aber auch bei den anderen sachen von dem verein...
es bleibt für mich ein geld abzocken mit guten worten was die menschen hören wollen...

genau so was wie in der ernährung würden vitamine fehlen...

punkt 1 kein wunder fertig futter gibt es an jeder strassen ecke oder im supermarkt,
von vertig pizza bis zu fertigen currywurst für die mikrowelle, selbst salate gibt es schon fertig zu kaufen, klar das da keine oder nur noch wenige vitamine drin vorhanden sind...
zu kochen haben die meisten keine zeit mehr oder die machen nudeln, reis und so was schnelles...

da für brauche ich aber immer noch nicht die zu teueren produkte von life plus da es ja auch da für vitamintabletten gibt und das schon seit vor den 1980iger jahren die nicht mal 1 euro pro rohr kosten und genau den gleichen effekt haben..

das schieb eine bei facebook rein in der gruppe von life plus "eine diät fängt im kopf an und nicht durch life plus"
dann meine frage warum sie life plus benutzt wenn es doch im kopf anfängt, ich warte immer noch auf eine antwort ...

ich bleibe da bei wo man keine werbung machen kann und nur hinter zuen tür reden darf, keine vernünftigen beipackzettel bei ligen, wo doch eigentlich jeder weiß wie es hier in deutschland mit beschreibungen geregelt ist...

für mich ist der laden bauernfängerei
Zum Seitenanfang
 
 

 
Seiten: 1 2 3 4