ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
29. März 2017 um 05:20
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › TECHNIK / FREIZEIT
  › Fernsehen: Allgemein
  › Buchwerbung in Talkshows
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Buchwerbung in Talkshows (Gelesen: 7809 mal)
Hema
Forum Moderator

Offline



Beiträge: 6394

Buchwerbung in Talkshows
11. November 2009 um 13:36
 
Bitte einmal mitsammeln, wenn im Fernsehen auffällt, dass die Leute mehr oder weniger nur eingeladen wurden, um auf ihr neues Buch aufmerksam machen zu dürfen.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
luetti86
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 11

Re: Buchwerbung in Talkshows
Antwort #1 - 19. Juni 2012 um 11:02
 
Das passiert ja immer wieder... schau dir mal Tv Total an ... da kommt doch jeden Abend ein anderer Musiker und seine neue CD steht schön auf Raabs Schreibtisch ...  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 

 
Kenneth1988
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 15

Re: Buchwerbung in Talkshows
Antwort #2 - 25. August 2014 um 13:32
 
Also ich find es nicht verwerfbar, das die Leute auch ihr Buch vorstellen.
Wer ein Buch schreibt hat sich mit dme Thema auseinandergesetzt, kennt sich aus.
Er ist also ein Experte auf seinem Gebiet und kann in Talkshows wertvolle Diskussionen machen.
Wer möchte auf solche Gäste verzichten?
Und man wird ja nicht gezwungen das Buch so holen.
Aber vielleicht will man das Thema vertiefen?

Wenn es nicht zu dreist ist, ists ok! Cool
Zum Seitenanfang
 
 

 
Hema
Forum Moderator

Offline



Beiträge: 6394

Re: Buchwerbung in Talkshows
Antwort #3 - 05. September 2014 um 10:14
 
Kenneth1988 schrieb am 25. August 2014 um 13:32:
Also ich find es nicht verwerfbar, das die Leute auch ihr Buch vorstellen.
Wer ein Buch schreibt hat sich mit dme Thema auseinandergesetzt, kennt sich aus.


Nein.
Ich meinte explizit irgendwelche Laien (das machen gerne auch Promis und "Promis"), die ihr Eigenurin- Krebs- oder sonstiges Ratgeberbuch promoten wollen.
Das steht allermeist nur dummes Zeug drin, dass aber aus eben dem Gedanken nun wie wild gekauft wird.
Die Einbildung eines Pierre Franck über "Wünsche an das Universum" braucht nun auch wirklich niemand. Zum Beispiel.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
franz neumeier
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 2

Re: Buchwerbung in Talkshows
Antwort #4 - 09. September 2014 um 17:03
 
Ich dachte immer viele Künstler kommen nur dann zu Talkshows ect. wenn sie auch in der Promophase sind, und auch nur dann haben Talkshows eine chance sie zu bekommen.
Zum Seitenanfang
 
 

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1