ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
28. April 2017 um 10:20
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › KINDER / FAMILIE
  › Bildung / Erziehung
  › Volksverblödung!?
Seiten: 1 ... 15 16 17 
Volksverblödung!? (Gelesen: 93810 mal)
Bluenotes
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 752

Re: Volksverblödung!?
Antwort #160 - 09. Dezember 2016 um 08:58
 
elf schrieb am 08. Dezember 2016 um 19:48:
Wenn die Statistik korrekt ist:

Was will sie uns sagen?


Wie extrem hoch die Gewaltbereitschaft unserer ausländischen Mitbürger prozentual zur Gesamtbevölkerung ist?

Wie schlecht in Deutschland in den vergangenen Jahren Menschen mit ausländischen Wurzeln integriert wurden?

Wie schwer es ist, aus dem Wirrwarr der Statistiken die Wahrheit zu erkennen?

Zahlen lügen nicht?

Sarrazin recht hat?

Wir einer Verschwörung aus Politik und "Hofberichterstatter" (Medien) einheimfallen?

Es noch viel schlimmer ist?



Zum Seitenanfang
 
 

 
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8412
Südland
Geschlecht: male
Re: Volksverblödung!?
Antwort #161 - 09. Dezember 2016 um 09:43
 
Bluenotes schrieb am 09. Dezember 2016 um 08:58:
Wie extrem hoch die Gewaltbereitschaft unserer ausländischen Mitbürger prozentual zur Gesamtbevölkerung ist?
Wie schlecht in Deutschland in den vergangenen Jahren Menschen mit ausländischen Wurzeln integriert wurden?
Wie schwer es ist, aus dem Wirrwarr der Statistiken die Wahrheit zu erkennen?
Zahlen lügen nicht?
Sarrazin recht hat?
Wir einer Verschwörung aus Politik und "Hofberichterstatter" (Medien) einheimfallen?
Es noch viel schlimmer ist?

Bluenotes, Sie haben immer ein Fragezeichen an den Satz drangehängt.
Meinten Sie ein Ausrufezeichen?

Immer als Prämisse: Die Statistik ist korrekt.

ist sie es?
Wer kann es herauskriegen?

Was ich (als Linker) nie verstanden habe:
Warum kriegen genau die Leute Schaum vorm Mund, die diesen zunächst unsympathisch daherkommenden Sarrazin nie gelesen / selektiv gelesen haben /nie verstanden haben?

NZZ - Zitat:
...Sarrazin, ein Verantwortungsethiker, der die Folgen des eigenen Handelns zu berücksichtigen sucht, schiesst mit seiner bärbeissigen Kritik zuweilen übers Ziel hinaus, bedient sich aber niemals obskurer Verschwörungstheorien.
Der ökonomistisch argumentierende Autor will als Gegner eines Wünsch-dir-was-Denkens nicht das Füllhorn sozialer Wohltaten ausgiessen...
http://www.nzz.ch/international/politische-literatur/kritik-an-wunschdenken-thil...
Ein sehr lesenswerter Artikel, auch für Linke.
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Bluenotes
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 752

Re: Volksverblödung!?
Antwort #162 - 09. Dezember 2016 um 10:36
 
Zum Seitenanfang
 
 

 
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8412
Südland
Geschlecht: male
Re: Volksverblödung!?
Antwort #163 - 09. Dezember 2016 um 10:59
 
NZZ...: Nicht nur.
Ich bin KEIN Focus-Fan, aber das ist lesenswert:
Peter Bloed - Zitat:
"Wunschdenken" ist eine schonungslose Analyse

Er[Ex-Politiker] hat in „Wunschdenken“ diese Täuschungen in fünf Kategorien eingeteilt, die er bei allen großen politischen Fehlern en detail aufzeigt:
Unwissenheit - Täuschungen über die Wirklichkeit.
Anmaßung - Täuschungen über die eigenen Handlungsmöglichkeiten.
Bedenkenlosigkeit - Kollateralschäden politischen Handelns.
Egoismus und Betrug.
Selbstbetrug...

„Bei der Einführung und bei der Rettung der gemeinsamen Währung täuschten die Regierungen die Bürger und Wähler gewaltig. Sie logen notfalls, dass sich die Balken bogen, und rühmten ihre Vertrags- und Gesetzesbrüche als staatsmännische Leistung. Das hält bis heute an.“..
Es braucht die „Rückkehr zum No-Bail-out-Prinzip.“...
...
Das alles überspannende Schlagwort in S.[Ex-Politiker] Problemanalyse ist: Gerechtigkeit...
...
Plötzlich ging es vor allem um die Frage, ob sich der tägliche Zustrom der Flüchtlinge ausreichend schnell registrieren, behausen, verpflegen und medizinisch versorgen lässt.
Das ist natürlich möglich.
"Kein Mensch von Verstand kann im Ernst argumentieren, dass ein reiches Volk von 80 Millionen Menschen nicht imstande sein soll, 800.000 oder auch 1,5 Millionen Flüchtlinge würdig unterzubringen und angemessen zu versorgen.

So lenkte sie, zunächst mit Erfolg, von den beiden viel wichtigeren Fragen ab:
Wie gut (oder schlecht) sind die Perspektiven, diese Menschen, soweit sie bleiben, in so großer Zahl gesellschaftlich, kulturell und am Arbeitsmarkt zu integrieren?
Wie lässt sich ein künftiger weiterer Zustrom wirkungsvoll verhindern beziehungsweise begrenzen, und was sind die Folgen für Deutschland, wenn dies nicht geschieht?“
BUCH GEGEN die Verblödung

Meines Erachtens ist einer der Kernsätze:
Ex-Politiker -
Zitat:
Wer in der Verantwortung steht, darf nicht der Gesinnungsethik,
sondern muss der Verantwortungsethik folgen.
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Seiten: 1 ... 15 16 17