ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
23. März 2017 um 17:16
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › ÖKO-TEST: Infos / Kritik / Vorschläge / Technisches
  › ÖKO-TEST: Testmethodik / Testkriterien / Abwertungen
  › Grenzwert Nitrat
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Grenzwert Nitrat (Gelesen: 9591 mal)
nancy
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 2

Grenzwert Nitrat
22. Juli 2010 um 16:58
 
Mich würde mal interessieren, welchen Grenzwert Öko Test für Nitrat verwendet, bzw. ab welchem Nitratgehalt ein Produkt wie Spinat abgewertet wird? Des Weiteren würde ich gerne wissen, wie dieser Wert von Öko Test zu Stande kommt?
Zum Seitenanfang
 
 

 
Forum Admin
Administrator

Offline



Beiträge: 3457
Augsburg
Re: Grenzwert Nitrat
Antwort #1 - 23. Juli 2010 um 11:58
 

Artikel erschien in: ÖKO-TEST April 2010
Rubrik: Die Tests

Obst und Gemüse vom Wochenmarkt
Stand Pauke

...

Mit einer Ausnahme stecken in allen Kopfsalaten stark erhöhte Nitratwerte. Alle zwölf Rucolasalate enthalten ebenfalls viel Nitrat, in neun Proben wird sogar die für Kopfsalat erlaubte Höchstmenge überschritten. Für Rucola selbst gibt es gar keinen gesetzlichen Grenzwert. Werte zwischen 5.000 und 6.000 Milligramm pro Kilogramm (mg/kg) sind derzeit in der Diskussion. Das Bundesinstitut für Risikobewertung findet allerdings schon den unteren Wert zu hoch gegriffen. Begründung: Bereits ein Verzehr von mehr als 25 Gramm Rucola mit einem mittleren Nitratgehalt zusätzlich zum Durchschnittsverzehr aller in Bezug auf Nitrat wichtigen Lebensmittelgruppen ergäbe eine Überschreitung der duldbaren täglichen Aufnahmemenge.

Anti-Nitrat-Tipps waren übrigens schon Thema in der Nullnummer des ÖKO-TEST-Magazins 1985. Und sind es immer noch. Nitrat ist ein Beispiel dafür, dass Höchstmengen manchmal eher nach politischen und wirtschaftlichen Faktoren festgelegt werden, als aus Sicht des vorbeugenden Verbraucherschutzes. Warum sonst gibt es unterschiedliche Nitrathöchstmengen im Sommer und im Winter? Im Winter liegt die Höchstmenge für Nitrat in Kopfsalat, unter Glas angebaut, bei 4.500 mg/kg. Die akzeptable tägliche Nitratmenge, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vorschlägt, wird schon mit 50 Gramm Salat pro Tag überschritten, wenn dieser die Höchstmenge noch knapp einhält.

...

Die Bewertung

In der Beurteilung von Pestizidrückständen lehnen wir uns an die europäische Gesetzgebung an. Doch ÖKO-TEST ist strenger als der Gesetzgeber: Wir beginnen stufenweise bereits abzuwerten, wenn mehr als zehn oder 50 Prozent der gesetzlich festgelegten Höchstmenge erreicht sind. Die Überschreitung von Höchstmengen führt automatisch zu einem "ungenügenden" Gesamturteil. Erhöhte Werte an anorganischem Bromid können ein Hinweis auf die Anwendung von Methylbromid sein. Da Erfahrungswerte zeigen, dass der natürliche Gehalt an Bromid in Pflanzen häufig bei null bis fünf Milligramm pro Kilogramm (0-5 mg/kg) liegt, beginnen wir eine moderate Abwertung ab Gehalten über 10 mg/kg. Die Nitratwerte beurteilen wir zum einen anhand der akzeptablen täglichen Aufnahmemenge durch die Weltgesundheitsorganisation, zum anderen nach den geseztlichen Höchstmengen. Da es für Rucola noch keine Höchstmenge gibt, lehnen wir uns an diejenige für Kopfsalate im Unterglasanbau an. Wird dieser Wert überschritten, kann das Produkt nicht besser als "mangelhaft" sein.

...
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
reneway
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 177

Re: Grenzwert Nitrat
Antwort #2 - 24. Juli 2010 um 14:38
 
hallo Nancy

weitere Ausführungen zu Nitrat finden sich auf den Seiten  http://www.nitrat.de/

Zum Seitenanfang
 
 

 
nancy
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 2

Re: Grenzwert Nitrat
Antwort #3 - 27. Juli 2010 um 18:54
 
Die unterschiedlichen Grenzwerte im Sommer und im Winter haben doch mit der Dauer der Sonneneinstrahlung zu tun und wie sich das Nitrat dementsprechend in der Pflanze umsätzen lässt.

Mich würde einfach mal interessieren, wenn der Wert für Spinat von Okt - März bei 3000 mg/kg, von April bis Sep bei 2500 und bei verarbeitetem Spinat bei 2000 mg/ liegt wie Öko Test den Spinat dann bei den Tests abwertet?
Bekommt dann ein TK Spinat bei Werten von 1000mg schon eine Abwertung?
Zum Seitenanfang
 
 

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1