ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
23. Mai 2017 um 07:12
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › BAUEN / WOHNEN
  › Elektrosmog / DECT
  › FOSTAC CHIP
Seitenindex umschalten Seiten: 1
FOSTAC CHIP (Gelesen: 26630 mal)
ela.e
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1

FOSTAC CHIP
03. August 2011 um 16:43
 
Hallo Forum-Mitglieder

Ich leide schon lange unter Elektrosmog (Schlafstörung, Depressionen), eine Bekannte von mir hat mir die Firma FOSTAC in der Schweiz empfohlen, auf der Homepage (fostac.ch) der Firma gibt es verschiedene Möglichkeiten den ELektrosmog zu "harmonisieren". Hat von euch jemand Produkte dieser Firma zu Hause und wenn ja - wirken die? Die Wirkungsweise dieser Produkte habe ich auf anhieb nicht verstanden - daher bin ich ein wenig skeptisch. Ich danke euch im Voraus! ela.e
Zum Seitenanfang
 
 

 
Bulganin
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1035

Geschlecht: male
Re: FOSTAC CHIP
Antwort #1 - 04. August 2011 um 09:33
 
Ihre Skepsis dürfte mehr als berechtigt sein.
Zum Seitenanfang
 

... Ausübung von "Heilkunde" ohne Bestallung gehört abgeschafft...NEMs brauchen nur die Hersteller und die Verticker...Ausübung von "Heilkunde" ohne Bestallung gehört abgeschafft...
 

 
fachmann
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1

Re: FOSTAC CHIP
Antwort #2 - 04. August 2011 um 10:50
 
Liebe Ela.e

Vor Elektrosmog kannst Du Dich nicht schützen, du kannst nur dessen Qualität so verändern, dass diese dein biologisches System nicht mehr negativ auslaugen. Siehe z.B. die Gutachten des Energiemediziners Dr. med. Manfred Doepp auf der Homepage der FOSTAC AG. Er hat darin aufgezeigt, dass das biologische System des Menschen auf Elektrosmog reagiert, dies aber mit einfachen Systemen so verändert werden kann, dass der Organismus nicht mehr negativ darauf reagiert. Das finde ich sehr beachtlich und zeigt immer mehr auch die Tendenz, dass die Komplementärmedizin in ihren Ursachenbehandlungen statt Symptombekämpfungen vielen anderen schon weit voraus sind.

Du kannst deren Produkte ohne skeptik gut verwenden. Nebst der Studie des sehr renomierten Facharztes und Nuklearmediziners, Dr. med. Manfred Doepp aus Herisau, der für FOSTAC AG ein paar einwandfreie und erstaunlich positive Gutachten erstellt hat, sind noch zahlreiche weitere vorhanden. Die Funktionsweise solcher Lösungssysteme ist gut dokumentiert. Aber solange weder Elektrosmog noch die Mikrowellenbestrahlung durch Handys als gesundheitsschädigend betrachtet werden (von offizieller Seite aus) kannst Du auch nicht damit rechnen, dass solche gut funktionierenden Produkte auch wirklich überall und in jedem Laden erhältlich sind. Herzliche Grüsse vom Fachmann
Zum Seitenanfang
 
 

 
Bulganin
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1035

Geschlecht: male
Re: FOSTAC CHIP
Antwort #3 - 04. August 2011 um 10:54
 
Ich kann vor solchen Aussagen nur warnen.
Dass dies "von offizieller Seite" nicht anerkannt ist, hat gute, wissenschaftlich nachvollziehbare Gründe. Bis zum Beweis des Gegenteils - und der steht noch aus - handelt es sich nur um einen Griff in's Portemonnaie von Gutgläubigen.
Zum Seitenanfang
 

... Ausübung von "Heilkunde" ohne Bestallung gehört abgeschafft...NEMs brauchen nur die Hersteller und die Verticker...Ausübung von "Heilkunde" ohne Bestallung gehört abgeschafft...
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8417
Südland
Geschlecht: male
Unsinniger FOSTAC CHIP
Antwort #4 - 05. August 2011 um 00:26
 
fachmann schrieb am 04. August 2011 um 10:50:
... Gutachten des Energiemediziners Dr. med. Manfred Doepp ...

Na, super!
Wo wird dieser Studiengang angeboten?
Im holistic center?
Kann ein "fachmann" helfen?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Forum Admin
Administrator

Offline



Beiträge: 3464
Augsburg
Re: FOSTAC CHIP
Antwort #5 - 05. August 2011 um 15:19
 
Zitat:
...

Ein anderes Beispiel eines mittlerweile weit verbreiteten Therapiegerätes in der energymedicine ist der sog. Zapper nach Clark, auch dieses von der konventionellen Medizin ignoriert. Hier werden durch einen elektromagnetischen Frequenzgenerator, der unmodulierte Rechteck-Impulse produziert, Mikroben und Parasiten getötet aufgrund Resonanzfähigkeit mit dem abgestrahlen Skalarwellenanteil des Gerätes. (Meyl) Die Wirksamkeit wird von den Anwendern allgemein bestätigt, aber wegen der gleichzeitigen Eliminierung von lebensnotwendigen Darmbakterien erscheint eine Erforschung dieser Therapiemethode dringend erforderlich.

...


Quelle: http://www.scribd.com/doc/28827707/Energetische-und-Informationsmedizin-energy-m... (Energetische und Informationsmedizin)
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Forum Admin
Administrator

Offline



Beiträge: 3464
Augsburg
Re: FOSTAC CHIP
Antwort #6 - 05. August 2011 um 15:47
 
Zitat:
...

Ein Elektron mit biologisch positiven Informationen dreht sich im Gegenuhrzeigersinn um sich selbst.
Ein Elektron mit biologisch negativen Informationen dreht sich im Uhrzeigersinn um sich selbst.

...

Geheimnis der Fostac-Technologie

Programmierung auf Akkumulatoren wirkt ins Informationsfeld und
* löscht alle biologisch negativen Informationen
* überträgt biologisch positive Informationen

Je klarer und eindeutiger die Information, desto grösser der Eigenspin!

Resultat:
* Spinumkehr auf links (= positiv)
* Ladung 100 %
* Beschleunigung des Eigenspins

...


Quelle: http://www.fostac-technologies.ch/de/medien/weiteres.html?playPraes=true

Zitat:
...

Auch die Richtungen in die der Spin zeigen kann sind quantisiert, also auf bestimmte Werte beschränkt. Für Teilchen mit Spin 1/2 gibt es nur zwei mögliche Ausrichtungen, das Teilchen kann sich rechts oder links herum drehen. Die beiden Drehrichtungen werden in der Praxis einfach mit Vorzeichen versehen. Man spricht also von positivem oder negativem Spin. Die beiden Elektronen, die sich ein Orbital teilen unterscheiden sich immer in ihrer Spinrichtung.

...


Quelle: www.quantenwelt.de


Zitat:
...

Ein Ziel der Spintronik ist, den Spin zur Datenspeicherung zu verwenden. Toshiba etwa forscht in dieser Richtung, hat jedoch erste Transistoren mit Spintronik frühestens für 2015 in Aussicht gestellt. Denn die Bedingungen für einen kontrollierbaren Spin sind derzeit nur etwas fürs Labor: Die Wissenschaftler in Hamburg mussten für ihr Experiment ein Hochvakuum erzeugen und mit flüssigem Helium den Aufbau auf 10 Kelvin kühlen.

...


Quelle: http://www.golem.de/1004/74784.html

(Hinweis: 10 Kelvin sind -263.15 Grad Celsius)


siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Spin
http://de.wikipedia.org/wiki/Orbital
http://de.wikipedia.org/wiki/Magnetresonanztomographie

usw.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Sancho Pansa
Ex-Mitglied





Re: FOSTAC CHIP
Antwort #7 - 05. August 2011 um 16:41
 
ela.e schrieb am 03. August 2011 um 16:43:
Hallo Forum-Mitglieder

Ich leide schon lange unter Elektrosmog (Schlafstörung, Depressionen), eine Bekannte von mir hat mir die Firma FOSTAC in der Schweiz empfohlen, auf der Homepage (fostac.ch) der Firma gibt es verschiedene Möglichkeiten den ELektrosmog zu "harmonisieren". Hat von euch jemand Produkte dieser Firma zu Hause und wenn ja - wirken die? Die Wirkungsweise dieser Produkte habe ich auf anhieb nicht verstanden - daher bin ich ein wenig skeptisch. Ich danke euch im Voraus! ela.e


FOSTAC kann man nicht verstehen, weil es ein pseudowissenschaftliches Geschwurbel ist, das bewusst Laien beeindrucken soll.

http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Fostac

Der "Fachmann" der Ihnen geantwortet hat, dürfte maximal Fachmann für Abzocke sein, bei den lustigen absurden Dingen, die er so von sich gibt.

Wenn Sie Schlafstörungen und Depressionen haben, suchen Sie bitte einen Fachmann auf wie z.B. einen Psychiater. Das ist keine Schande.

Lassen Sie sich nicht verarschen.


Zum Seitenanfang
 
 

 
Sancho Pansa
Ex-Mitglied





Re: FOSTAC CHIP
Antwort #8 - 05. August 2011 um 17:08
 
fachmann schrieb am 04. August 2011 um 10:50:
Vor Elektrosmog kannst Du Dich nicht schützen, du kannst nur dessen Qualität so verändern, dass diese dein biologisches System nicht mehr negativ auslaugen.


Was bedeutet "ein biologisches System negativ auslaugen"? Kann man es auch positiv auslaugen? Wie definieren Sie Elektrosmog? Halten Sie die Sonne mit ihrer massiven elektromagnetischen Strahlung für "Smog"?

Zitat:
Siehe z.B. die Gutachten des Energiemediziners Dr. med. Manfred Doepp auf der Homepage der FOSTAC AG.


Siehe zu Manfred Doepp:
http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Manfred_Doepp

Der ist bekannt wie ein bunter Hund, dass er auch zu dem absurdesten Schraddel positive Stellungnahmen abgibt. Nun gut, von irgend was muss man ja leben.

Zitat:
Er hat darin aufgezeigt, dass das biologische System des Menschen auf Elektrosmog reagiert, dies aber mit einfachen Systemen so verändert werden kann, dass der Organismus nicht mehr negativ darauf reagiert.


Bringen sie nachvollziehbare Studien. Wird es nicht geben. Doepp ist eine Lachnummer. "Elektrosmog" ist ein typisches Schlagwort, bei dem Scharlatane leuchtende Augen bekommen: Man kann es nicht sehen, nicht spüren, und umso feiner kann man Angst schüren, um natürlich - wer hätte es gedacht - eine super einfache Lösung anzubieten. Ein widerwärtiges Geschäftsmodell.

Zitat:
Das finde ich sehr beachtlich und zeigt immer mehr auch die Tendenz, dass die Komplementärmedizin in ihren Ursachenbehandlungen statt Symptombekämpfungen vielen anderen schon weit voraus sind.


Belege? Ansonsten ist das das typische Abzockgeschwafel mit typisch phantasieloser Argumentation (Böse moderne Medizin, Symptom statt Ursache)

Zitat:
Du kannst deren Produkte ohne skeptik gut verwenden.


Das stimmt. Das geht nur, wenn man völlig ohne Skepsis ist.

Zitat:
Nebst der Studie des sehr renomierten Facharztes und Nuklearmediziners, Dr. med. Manfred Doepp aus Herisau,


Der ist nicht renommiert, der ist ein Mietmaul und eine Schande für seinen Berufsstand.

Zitat:
der für FOSTAC AG ein paar einwandfreie und erstaunlich positive Gutachten erstellt hat,


Aufgrund welcher Datenlage? Wo sind die Veröffentlichungen? Verräterisch ist natürlich der Begriff "Gutachten". Sowas ist keine Studie. Kann sich jeder aus den Fingern saugen. Nachvollziehbare Daten muss man dafür natürlich nicht liefern.

Zitat:
sind noch zahlreiche weitere vorhanden. Die Funktionsweise solcher Lösungssysteme ist gut dokumentiert.


Wo bitte, ausserhalb der Werbeseiten von FOSTAC?

Zitat:
Aber solange weder Elektrosmog noch die Mikrowellenbestrahlung


Beides sind elektromagnetische Wellen. Nehmen Sie mal ein Physikbuch zur Hand.

Zitat:
durch Handys als gesundheitsschädigend betrachtet werden (von offizieller Seite aus) kannst Du auch nicht damit rechnen, dass solche gut funktionierenden Produkte auch wirklich überall und in jedem Laden erhältlich sind. Herzliche Grüsse vom Fachmann


Und dann das Standard-Argument aller Snake-Oil Dealer und Verschwörungstheoretiker: Wir werden natürlich soooo unterdrückt, sonst hätte schon längst die ganze Welt unsere Produkte/Ideen.

Gehen Sie doch anderswo Leute verarschen. Oder suchen Sie sich am besten eine anständige Arbeit.
Zum Seitenanfang
 
 

 
Hendrik
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 5

Re: FOSTAC CHIP
Antwort #9 - 14. September 2012 um 09:06
 
Ich habe mal Mails von einer Firmabekommen die auch solche Chips herstellt. die wollten ungefähr über 150 € dafür haben, denke die nutzen aus das es viele gibt die sich da unnötig sorgen machen
Zum Seitenanfang
 
 

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1