ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
30. April 2017 um 14:50
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › GELD / VERSICHERUNGEN
  › ÖKO-TEST: Rente, Geld, Versicherungen
  › Rohstoffe als Wertanlage
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Rohstoffe als Wertanlage (Gelesen: 7324 mal)
Siby
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 4

Rohstoffe als Wertanlage
20. Oktober 2011 um 22:45
 
Hi,

seit Jahren denke ich darüber nach, wie ich mein Geld am besten anlegen könnte. Bisher befindet sich mein Erspartes auf einem unverzinsten Girokonto, allmählich wird es wirklich Zeit dies zu ändern. Nun beschäftige ich mich seit längerer Zeit mit den diversen Möglichkeiten der Geldanlage, unter anderem auch mit Edelmetalle-Geldanlagen. Durch Edelmetalle können ja die unterschiedlichsten Zwecke verfolgt werden, sie werden in vielen Bereichen eingesetzt - auch im Bereich der Medizin. Ich frage mich gerade wie der Begriff "Öko" mit dem Thema Geld oder Versicherungen vereinbart werden kann. Auf der Webseite * dreht sich z.B. alles um das Thema "Silber" - im Besonderen auf das Anlegen bezogen. Wie viel ist Silber wert, zahlt es sich aus in Aktien zu investieren usw. Und doch stellt sich die Frage, wie moralisch es überhaupt ist auf dem Börsenmarkt mitzumischen, wenn es um die Rohstoffe unserer Erde geht. Was sagt ihr dazu?

LG,
Siby  Smiley

Admin: Link entfernt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 21. Oktober 2011 um 12:54 von Forum Admin »  
 

 
Forum Admin
Administrator

Offline



Beiträge: 3459
Augsburg
Re: Rohstoffe als Wertanlage
Antwort #1 - 21. Oktober 2011 um 13:21
 

Zitat:
... Unterm Strich blieben lediglich fünf Fonds übrig, die auch in der Praxis mit einer ethisch-ökologisch einwandfreien Anlagepolitik überzeugten: Die drei Aktienfonds GreenEffects NAI-Wertefonds, der von Securvita vertrieben wird, ÖkoWorld ÖkoVision Classic, der über Versiko vertrieben wird, und der Espa WWF Stock Umwelt Fonds der österreichischen Erste-Sparinvest KAG. Sie dürfen sich mit fünf grünen Sternen für einen einwandfreien Nachhaltigkeitsfonds schmücken. Das Gleiche gilt für den KBC ECO Funds Water, der es als einziger Themenfonds aufs Siegertreppchen schaffte, sowie den Kepler Ethik-Rentenfonds A, der sich als einziger dunkelgrüner Rentenfonds bezeichnen darf.  ...


Quelle: Ratgeber Rente, Geld, Versicherungen 9: 2011 mit CD

=> http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=98704;bernr=21
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1