ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
20. Juli 2017 um 16:25
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › TECHNIK / FREIZEIT
  › Computer / Kommunikation
  › Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher? (Gelesen: 11458 mal)
brenda
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 4
Halle
Geschlecht: female
Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
02. Januar 2012 um 12:12
 
Ich habe mich gefragt, ob das Nachfüllen meiner Druckerpatrone überhaupt umweltschonender ist als eine neue zu kaufen!? Meint ihr, dass es einen großen Unterschied macht? Ich lebe generell sehr sparsam und versuche wenig wegzuwerfen, aber auf der anderen Seite möchte ich mir die Nachfüllaktion und den Stress damit gerne ersparen!
Vielleicht habt ihr ja eine Meinung dazu? Lieben Gruß
Zum Seitenanfang
 
 

 
Christinax90
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 3

Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #1 - 02. Januar 2012 um 12:47
 
Hmm schwierig.Ich weiß nicht ob es direkt umweltfreundlicher ist, aber man kann zumindest eine menge Geld damit sparen. ich selber habe auch schon oft meine Tinten selber nachgefüllt. Dazu habe ich mir einfach im Internet ein bisschen Nachfülltinte bestellt und sie dann zu hause nachgefüllt. Beim ersten mal war es noch ein bisschen schwierig, aber wenn man den Dreh raus hat ist es ganz einfach.
Zum Seitenanfang
 
 

 
brenda
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 4
Halle
Geschlecht: female
Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #2 - 04. Januar 2012 um 11:18
 
Hab mir gestern nun Nachfülltinte gekauft! Einmal und nie wieder Smiley Erstmal war es alles eine große Schweinerei und dann als ich fertig war, hat der Drucker sie angeblich nicht erkannt bzw. nicht gecheckt, dass die Patronen wieder voll sind. So ein Ärger! Hab mir jetzt bei * eine Originalpatrone bestellt. Da konnte ich jedenfalls auch noch ein paar Euro sparen! Dann wird es ja wohl endlich klappen.

Admin: Link entfernt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04. Januar 2012 um 14:16 von Forum Admin »  
 

 
blauefee
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 10

Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #3 - 15. Januar 2012 um 15:57
 
Ich kaufe sowieso immer Refill-Druckerpatronen, die sind also auch Second-Hand und auch nachgefüllt, nur muss ich mir dabei nicht selbst die Finger total schmutzig machen.....
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Homo Empathie
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 15
Essen
Geschlecht: male
Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #4 - 22. März 2012 um 13:12
 
Ich glaube, wenn es es dieses sehr starke Argument nicht geben würde, nämlich dass Druckerpatronen nachfüllen umweltschonend ist, wäre der Markt nicht so legalisiert. Daher ist es dringend notwendig, dass auch weiterhin dafür offen Werbung gemacht wird, weil allein das Wegwerfen der leeren Patronenbehälter wirklich eine Belastung darstellt, zumal diese auch nur selten ordentlich entsorgt werden. Zudem gibt es Nachfülldienste, die wesentlich umweltfreundlichere Tinte anbieten als die orginalen Patronen enthalten.
Zum Seitenanfang
 
 

 
Aplemania
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8

Geschlecht: male
Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #5 - 21. Mai 2012 um 14:17
 
Bei meiner Tochter fülle ich die Patronen nach mit Pelikan-Tinte. Es ist eine Riesenschweinerei bis es fertig ist, aber es lässt sich damit günstiger drucken. Bei mancher Patronen-Sorten MUSS man ein CHIP Reseter haben damit man den CHIP im Innenren auf NULL setzt. Nach 3-5 Mal Nachfüllen trocknet der Schwamm im Inneren der Patrone ab, eine neue Patrone ist fällig.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Tester1
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 3

Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #6 - 05. Juni 2012 um 10:39
 
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass das eine oder andere günstiger ist, Tintenpatrone bleibt Tintenpatrone und Tinte bleibt Tinte, meist ist beides allein in der Produktion sehr umweltschädlich. ZHum Glück muss ich mir da eh eigentlich keine Gedanken machen, für meinen Drucker (von der berüchtigten Marke, bei der man nicht weiterdrucken kann, wenn eine Patrone leer ist, egal, ob man diese für den Druck braucht) gibt es eh nur Originalpatronen, also nehme ich diese. Es gibt aber Möglichkeiten, den Verbrauch dem Geldbeutel und der Umwelt zuliebe einzuschränken, siehe hierzu diesen Artikel *. Zusätzlich kann man auch gern mal beidseitig drucken und etwas Papier sparen oder nicht das blendendweiße chlorgestärkte Edelpapier mit Beschichtung nehmen sondern das minimal grau angehauchte Recyclingpapier und so weiter und so weiter...

Admin: Link entfernt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05. Juni 2012 um 13:32 von Forum Admin »  
 

 
Forum Admin
Administrator

Offline



Beiträge: 3468
Augsburg
Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #7 - 05. Juni 2012 um 13:33
 

Infos gibts u.a. hier:

=> Druckertinte sparen
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Jake_Sully
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 21
Pandora
Geschlecht: male
Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #8 - 05. Juni 2012 um 23:32
 
Wenn meine Druckerpatrone leer ist, bring ich das Ding einfach zum Druckershop. Dort warte ich dann 5 Minuten und nehme die nachgefüllte Patrone wieder mit. Neue Druckerpatronen sind Luxus, zu teuer für den Ossi. Einfach nächsten Druckershop suchen mit Google.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
SergeP
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 50

Re: Druckerpatronen nachfüllen umweltfreundlicher?
Antwort #9 - 06. Juni 2012 um 18:33
 

meine Druckerpatronen werden immer nachgefüllt:
in die Patrone von oben ein Loch 2,5mm gebohrt,
eine mit der Nachfülltinte mitgelieferte Spritze aufgezogen und rein in die Patrone damit.
keine Sauerei, geht immer wieder gut
Zum Seitenanfang
 
 

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1