ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
23. Juni 2017 um 00:22
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › GESUNDHEIT / MEDIKAMENTE
  › ÖKO-TEST: Gesundheit und Fitness
  › Hängebauch & Rückenschmerz
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Hängebauch & Rückenschmerz (Gelesen: 6330 mal)
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8430
Südland
Geschlecht: male
Hängebauch & Rückenschmerz
04. Dezember 2014 um 11:39
 
Da hat  -mal wieder-  ein Arzt recht:

SPIEGEL - Zitat:
"All die Hängebäuche, das ist irre"

SPIEGEL ONLINE: Herr Gradinger, wie viele Rückenschmerzpatienten werden mit Methoden behandelt, für die es keinen ausreichenden Wirksamkeitsnachweis gibt?
Gradinger: Ich schätze 50 Prozent. Das kommt dem Patienten entgegen.
SPIEGEL ONLINE: Warum?
Gradinger: Es gibt keine dramatischen Nebenwirkungen.
Diese Verfahren bekämpfen zwar nicht die Schmerzursache.
Aber der Patient hat das Gefühl, dass etwas passiert - schon allein das hat einen Effekt.
Und er muss sich nicht mühen.
Er kann sich meistens hinlegen und etwas geschehen lassen.
Das ist nicht anstrengend, das mögen viele Patienten.
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/rueckenschmerzen-bandscheiben-op-lukra...

Also: Aufpassen!
Besonders bei holzschnittartig vereinfachter Theorie und hohen Heilsversprechungen ohne Nebenwirkungen und ohne Mühe.
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
trello
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 4

Re: Hängebauch & Rückenschmerz
Antwort #1 - 14. April 2015 um 16:04
 
Vollkommen. Nur nichts tun, dafür das es besser wird.
Zum Seitenanfang
 
 

 
Frank12
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8

Re: Hängebauch & Rückenschmerz
Antwort #2 - 24. August 2015 um 15:27
 
Zitat:
Natürlich ist eine Bandscheibenoperation lukrativer für den Arzt, als sechsmal Krankengymnastik aufzuschreiben.


Willkommen im Kapitalismus.
Zum Seitenanfang
 
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8430
Südland
Geschlecht: male
Re: Hängebauch & Rückenschmerz
Antwort #3 - 24. August 2015 um 15:32
 
Frank12 schrieb am 24. August 2015 um 15:27:
Zitat:
Natürlich ist eine Bandscheibenoperation lukrativer für den Arzt, als sechsmal Krankengymnastik aufzuschreiben.

Willkommen im Kapitalismus.

Schön, dass es das Phänomen der Hängebäuche durch Faulheit im Sozialismus nie gab.

Dank, Frank!

Wer jemals den Aufwand einer Operation miterlebt hat, vielleicht sogar "druff studiert" hat, der weiß, dass der "Preis" gerechtfertigt ist.

Und: Warum sollen Ärzte nicht verdienen?
Klempner vedienen doch auch.

Willkommen im Kapitalismus
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8430
Südland
Geschlecht: male
Re: Hängebauch & Rückenschmerz
Antwort #4 - 25. August 2015 um 11:50
 
Frank12 schrieb am 24. August 2015 um 15:27:
Zitat:
Natürlich ist eine Bandscheibenoperation lukrativer für den Arzt, als sechsmal Krankengymnastik aufzuschreiben.


Willkommen im Kapitalismus.


Klar: Der Kapitalist rechnet.

Rechnung: Eine Untersuchung, Chirotherapie, Akupunktur, Homöopathie-Anamnese, Beratung, Rezept für KG.... Das etwa 20 mal am Tag.
Keine Verantwortung, keine Kosten: Klasse.
Verdienst: SEHR gut (Siehe Gebührenordnung), lukrativ.

Ob dabei ein bleibender Schaden ensteht, weil das Zeitfenster für eine notwendige Operation sich wieder schließt: Das kann einem kapitalistischen Arzt am Arxch vorbeigehen.

Wer jemals operiert hat, der weiß, welchen Aufwand, welche Kosten, welche Haftpflichtversicherung und welche Nerven das kostet: NICHT lukrativ

Willkommen im Kapitalismus
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25. August 2015 um 13:24 von elf »  

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
trueffel
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 1

Re: Hängebauch & Rückenschmerz
Antwort #5 - 11. September 2015 um 17:00
 
Wobei eine Bandscheiben-OP eigentlich die letzte Option sein sollte.
Zum Seitenanfang
 
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8430
Südland
Geschlecht: male
Re: Hängebauch & Rückenschmerz
Antwort #6 - 11. September 2015 um 20:08
 
trueffel schrieb am 11. September 2015 um 17:00:
Wobei eine Bandscheiben-OP eigentlich die letzte Option sein sollte.

Na ja, trueffel.
Das Thema war eigentlich Hängebauch & Rückenschmerz.....
und sollte darstellen, wie bequem die Menschen halt sind in dieser mickeymousierten "Alles ist möglich"-Welt.

Dann kam der Troll Frank und brachte rein, dass das mit dem Kapitalismus (und Tierquälerei) zusammenhängt, weil da die Ärzte angeblich auf Teufel komm raus unnötig operieren.

Dummes Zeugs zwar, aber so versaut man Themen.
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1