ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
29. April 2017 um 19:33
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › SONSTIGES
  › Offenes Forum / Diverses
  › Rabulistik
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 8 
Rabulistik (Gelesen: 25521 mal)
Regule
Ex-Mitglied





Re: Rabulistik
Antwort #50 - 08. Februar 2015 um 21:01
 
Lieber Herr Elf,
ich habe  mich den ganzen Tag soooooo geschämt, dass ich - der doch im wahren Leben so gerne ein Engel ist, ein so teuflisches Spiel mit Ihnen getrieben habe und nur deshalb: weil Sie  eingangs gesagt haben..... die Anzahl der Smileys
verhält sich umgekehrt proportional zum IQ des Verfassers.

Ich hatte sogar Angst ich könnte Ihrem Ruf als anerkannter Wissenschaftler- und dass Sie das sind ,haben Sie unzweifelhaft bewiesen- schaden könnte. Ich habe mir Ihretwegen sogar schon Sorgen gemacht.
In meinem realen Leben hätte ich es niiiieeee gewagt,  so mit einem Menschen umzugehen.
Das ist der Grund weshalb ich überhaupt noch einmal auf diese Seite gegangen bin.

Sie hatten Recht: Im Internet wird viel gelogen: (das ist auch der Grund weshalb ich zunächst an Ihnen gezweifelt habe)
- Ich habe mich geirrt- denn ich habe den Kontext dieses  seriösen und ernsthaften  Öku-Test-Forums in meiner leidenschaftlichen Sucht-mich  mit interessanten und intelligenten Menschen zu unterhalten -völlig aus den Augen
verloren.
Sie hatten Unrecht:
Ich habe nichts zitiert sondern mein eigenes Gehirn hat  sich bruchstückhaft an vieles was ich- "einfache Frau"- in meinem langen Leben erfahren gelesen, gesehen , gehört und erlebt habe, intuitiv erinnert.

Sie hatten Unrecht: Ich bin keine NEM-Hökerin, ich habe in Bezug auf mich  nicht gelogen- nur etwas meine Identität verschleiert- Muß mich ja auch niemand im Forum so schnell erkennen- Man kann ja nie wissen wer das so liest.

Meine Mutter - nunmehr im Himmel- hatte doch Recht.

Und ob ich Recht oder Unrecht hatte ist mir so ziemlich egal.

Ich verrate Ihnen mal den Trick wie ich mit meinen Mitmenschen normaler Weise  klar komme :
1. Nimm Dich selbst nicht so wichtig.
2. Nimm den anderen nicht so wichtig wenn er sagt wie Du bist, denn er sagt nur aus wie er denkt -und  vor allem beziehe nicht alles auf Dich selbst, denn Du bist nicht der Mittelpunkt der Erde.
3. Füge eine Portion Humor hinzu
4. Stehe zu Deinen Schwächen und Macken; denn es könnten Deine Stärken sein.
5. und vor allem bleib fair.
Na- und da habe ich von Ihnen auch eine gehörige Portion gelernt - ich habe soooo viele Macken und ich spiele so gerne und ich habe mich soooo geschämt.
Ich wolle schon gerne schreiben: Je suis Charlie- ein Komiker, ein Clown, wenn es hier nicht um so ernsthafte Themen wie die Pampe von...... geht, die mir zwar auch nicht geschmeckt hat ,aber auf meine alten Tage wohl noch ein wenig Raum auf dieser wunderschönen Erde verschafft. Mir tut sie gut auch wenn sie"wissenschaftlich" gesehen große Pampe ist.

Sie taten mir gut; denn ich habe gemerkt, daß das alte Gehirn einer Dampflock noch mit dem jungen Gehirn eines
Starfighters mithalten kann- trotz meiner Internetinkontinenz.
Ich hoffe wirklich, Sie konnten über mich genau so lachen wie ich über mich selbst.
Tut mir leid, aber Sie haben einfach nicht locker gelassen und da konnte ich nicht locker lassen und dann wieder Sie und dann ich und dann Sie und.............................................................................
...
Systhemtheoretiker wüßten jetzt Bescheid über unser Zusammenspiel, hoffe die sind hier nicht anzutreffen.

Bei allem Stroh von mir eines müssen Sie mir glauben :
Ich habe vor Jahren diesen Spruch gelesen: Er hat mich immer begleitet und den nehme ich wirklich sehr erst:
Er stammt von Jesus Christus :"Werdet nicht der Menschen Knechte; denn ihr seid teuer erkauft".

Deshalb haben Sie Recht und ich auch - ich mißtraue manchmal den Menschen ,nicht aber Gott und seiner Schöpfung.
Können wir jetzt Frieden miteinander schließen?
Würde mein Gewissen sehr beruhigen und
PS
Sie haben Recht :
für mein Alter bin ich noch ne geile Schnitte
Herzliche Grüße
Ihre Regule



Zum Seitenanfang
 
 

 
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8412
Südland
Geschlecht: male
Re: Rabulistik
Antwort #51 - 08. Februar 2015 um 22:34
 
Zitat:
Sie haben Recht :
für mein Alter bin ich noch ne geile Schnitte

Wie schön für eine ebenso esoterisch-verlogene LebenspartnerIn.
Sie haben proletet, Sie haben falsch zitiert, Sie haben Billigautoren und unnütze Pampe empfohlen.
Sie haben keinerlei Ahnung von Juvenal, Sport&Geist und von Blutwerten, mit denen man 130 werden kann, von Gruppendynamik ebenfalls null Ahnung. Bei Psychotherapie, Dissertationen und Selbsterkennung bestehen eventuell rudimentäre VHS-Kenntnisse.
Wer hat das nicht?

Was dieses Zitat von einem Gott (oder war´s Geist? oder doch eigener Sohn, der mit der Mutter....?) angeht:
Zitat:
jene aber verkündigen Christus aus Eigennutz und nicht lauter, denn sie möchten mir Trübsal bereiten in meiner Gefangenschaft.

Hat nicht geklappt: Ich lache.

Sie haben gelogen, hoffe ich.
Falls nicht:
Der Gedanke, dass jemand, der so viel Unsinn schreibt wie Sie, an Patientenseelen rumschraubt und das "Analyse" nennt, verursacht  -sicher nicht nur bei mir-  Brechreiz.

Sollten Sie jetzt im Umgang mit uns ein wenig mehr Fairness gelernt haben, so, wie Sie das ja angedeutet haben: DAS können Sie wirklich gebrauchen.

Insofern: Bleiben Sie ruhig, ziehen sich zurück, erwarten Ihre Restjahre und fallen Sie Foristen und Patienten nicht zur Last.

Ciao, alte, lügnerische geile Schnitten-Dampflok aus Selbsterkenntnis-Eiche(Selbstbeschreibung der Regule)
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Regule
Ex-Mitglied





Re: Rabulistik
Antwort #52 - 09. Februar 2015 um 07:11
 
Smiley)))

"Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung"
Lucius Annaeus Seneca ( ca 4 v Chr- 65 n. Chr)
Zum Seitenanfang
 
 

 
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8412
Südland
Geschlecht: male
Re: Rabulistik
Antwort #53 - 09. Februar 2015 um 10:27
 
Zitat:
"Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung"

OT, liebe Dampflok!
"Wer viel (OT und erschreckend banal wie ein Glückskeks-Spruch) zitiert, verliert an Originalität."

Zurück zur Sache:
Hoffnung auf Vernunft bei Anpreisern (Regule benutzt Textbausteine aus der Schulung des MLM) böser Chemiepampe ist gering.
Zweifel gibt es nicht mehr, seit Beweise für die Nutzlosigkeit vorliegen.
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Regule
Ex-Mitglied





Re: Rabulistik
Antwort #54 - 09. Februar 2015 um 13:52
 
Nachruf:
Ich halte Öku-Test für ein seriöses Verbraucher Magazin
Im Forum? werden Meinungen ausgetauscht - individuelle Meinungen und auf die von Herrn Elf kann ich nunmehr gerne verzichten. (googeln kann jeder)
Ich habe mein individuelles Studium: welcher "Charakter" verbirgt sich hinter Herrn Elf und nicht welche" Intelligenz"  verbirgt sich hinter Herrn Elf nunmehr abgeschlossen.
Er ist was er ist was er ist- und die Beurteilung möchte ich den Lesern überlassen.
All denen, die nicht schon den Stecker ausgestöpselt  oder den PC an die Wand geknallt haben.
Ich möchte das Forum nunmehr mit einem "falsch" zitierten Sprichwort verlassen und vor allem die "Leser" ehren:


              " Reden ist Stroh, Schweigen ist Gold"
Ich habe mich geirrt:
Die wirklich intelligente Unterhaltung fand im Schweigen und mit den Schweigern  statt.

Und meinen Nickname  habe ich mir aus Bausteinen des Öku-test- Magazins mal so auf die Schnelle zusammen gebastelt- ohne zu wissen , daß er sicih am Ende noch bewahrheitet.

Re (cht) gu (t) Le(ben)
Nomen est omen
werter Herr Elf oder doch Rumpelstielzchen?

Zum Seitenanfang
 
 

 
merlin.b
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 177

Re: Rabulistik
Antwort #55 - 09. Februar 2015 um 13:55
 
Ist das ein Forum oder ein Theater?
Mehr Contenance und Niveau würde mich freuen.
Zum Seitenanfang
 

Der größte Luxus ist eine eigene Meinung; nur wenige leisten sich ihn.
 

 
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8412
Südland
Geschlecht: male
Re: Rabulistik
Antwort #56 - 09. Februar 2015 um 15:57
 
pmerlin.b schrieb am 09. Februar 2015 um 13:55:
Ist das ein Forum oder ein Theater?
Mehr Contenance und Niveau würde mich freuen.

Ihren Unmut verstehe ich gut, merlin.b

Was soll ich tun?
Werbung für Pampe unkommentiert lassen?
Hochgestochene hohle Weisheiten nicht als Kalendersprüche entlarven?
Psychotanten, die an Patienten rummachen, ohne Warnung weitermachen lassen?

Die Dampflok-Dame hat in ihrem ersten Beitrag nachweisbar unsinnige Behauptungen aufgestellt, im zweiten und den folgenden Beiträgen mit Beschimpfungen (Wildschwein), Unterstellungen (erbärmlich kleines Ego) und billigster Küchenpsychologie nicht gespart.

Bitte, helfen Sie mir, wie schon so oft, bei meiner Arbeit.
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8412
Südland
Geschlecht: male
Re: Rabulistik
Antwort #57 - 09. Februar 2015 um 17:30
 
Zitat:
Ich halte Öku-Test für ein seriöses Verbraucher Magazin

Ich halte Öku-Test für ein doofes Kirchenblatt.

Bei Öko-Test wird auch im Forum auf Bauernfängerei hingewiesen, Fakten werden gegen unsinnige Meinungen gestellt, Betrug wird als Betrug bezeichnet.

Vermutlich alles eine Rumpel- & STIELzchen-Frage: Zitat:
"Guten Abend, werte MüllerinDampflokIn.
Warum weint Ihr so sehr?"
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Hema
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 6394

Re: Rabulistik
Antwort #58 - 09. Februar 2015 um 18:14
 
Zitat:
Der Klügere gibt nach


Sie kennen ja: Die Ausnahme...

@ Admin: Mir scheint, die kritischen Beiträge sollen nach hinten verschwinden, in einem Meer Gelabers versinken. Regule bringt nichts Sinnhaftes oder gar Belege.


Vielleicht sollte man da - ausnahmsweise - mal stutzen.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
elf
Forum-Mitglied

Online



Beiträge: 8412
Südland
Geschlecht: male
Re: Rabulistik
Antwort #59 - 09. Februar 2015 um 20:53
 
Hema schrieb am 09. Februar 2015 um 18:14:
Zitat:
Der Klügere gibt nach
Sie kennen ja: Die Ausnahme...

Klar: Der Klügere muss dusselige Werbung für gefährliche Produkte als dass darstellen, was sie ist.
Die Dümmere wird weiter Pampe verticken und/oder an Effekt glauben.
Warum also der Dümmeren nachgeben, merlin?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 8