ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
29. März 2017 um 13:06
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › SONSTIGES
  › Offenes Forum / Diverses
  › Flüchtlingsriese
Seiten: 1 ... 36 37 38 39 40 
Flüchtlingsriese (Gelesen: 56836 mal)
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Flüchtlingskrise & Clans & Verbrechen
Antwort #370 - 29. Dezember 2016 um 10:55
 
Nur in Nordrhein-Westfalen?

Sascha Lobo - Zitat:
Die Zahlen sind hart: für
38% der Tötungsdelikte gibt es nichtdeutsche Tatverdächtige, für
41% der Raubdelikte und Autodiebstähle,
48% der Wohnungseinbrüche und für heftige
80% der Taschendiebstähle.
...
Anders formuliert:
Wer nur mithilfe der "richtigen" Datenlage liberal ist,
kann sich seine liberale Haltung in die Haare schmieren.
...
Ja, es gibt massive Probleme.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/streitkultur-kann-die-realitaet-rassistisch-s...

Fakten wegkuscheln?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Flüchtlingskrise & Clans & Verbrechen
Antwort #371 - 29. Dezember 2016 um 11:39
 
Schwennicke - Zitat:
Rassistisch ist in diesem Fall derjenige,
der den Rassismusvorwurf erhebt.
http://cicero.de/berliner-republik/innere-sicherheit-gestern-verpoent-heute-erwu...

Bitte den gesamten Artikel lesen.
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Flüchtlingskrise und Herr Schily
Antwort #372 - 29. Dezember 2016 um 14:13
 
Herr Schily ist den Älteren unter den Foristen ja noch bekannt als Rechtsanwalt der RAF (für die Jüngeren: RAF war eine extrem linke Gruppierung), als Grüner und dann als ESPEDEler & Minister:

Schily - Zitat:
"Wenn man es mit einer Herausforderung wie dem Terrorismus zu tun hat,
darf man sich nicht auf philosophische Haarspaltereien einlassen."
...
"Die Terroristen sollten aber wissen:
Wenn ihr den Tod so liebt,
dann könnt ihr ihn haben."

Zitat:
So wirkt es ziemlich verdruckst, wie sich die Genossen in der aktuellen Sicherheitsdebatte präsentieren.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/anschlag-von-berlin-das-terrorproblem-...

Dann kamen die Schwurbler & Teddybärwerfer mit den blauen Äugelein und der Nazikeule.
Morgen kommt die AfD, wenn die alte Tante weiter so bekloppt "druckst".

Falsch?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Flüchtlingskrise & taz & Verbrechen
Antwort #373 - 31. Dezember 2016 um 10:44
 
taz - Zitat:
taz:  Diskutieren wir nicht ständig?

Nassehi:  Aber wir drücken uns vor Unbequemem.
Schauen Sie mal, wie schwierig es für Linke oft ist, über die Herkunft der Männer in Köln zu diskutieren.
Dabei ist es ein Grundsatz linken Denkens, dass konkrete Lebenslagen uns prägen.
Also auch kulturelle Prägungen.
Man muss schlicht zur Kenntnis nehmen, dass manche Standards und Erfahrungen in den öffentlichen und privaten Institutionen vieler Herkunftsländer zum Teil nicht kompatibel sind mit den europäischen...

Auch wenn es unbequem ist, müssen gerade die
Wohlmeinenden ernsthafter über diese Dinge nachdenken.


Wir sollten über jeden froh sein, der zugeben kann, in einem Dilemma zu stecken.
http://www.taz.de/Soziologe-ueber-Silvester-vor-einem-Jahr/!5369637/

Falsch?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Flüchtlingskrise & Grau & Verbrechen
Antwort #374 - 31. Dezember 2016 um 13:11
 
Na, da steht´s ja:

Alexander Grau - Zitat:
Wir halten uns für
fortschrittlich, dabei stecken wir in der
Vergangenheit fest. Wenn
Sozialstaat, Asylrecht und Außenpolitik nicht bald den
Realitäten der Gegenwart angepasst werden, verspielt
Deutschland seine Zukunft
...

Das Festhalten der administrativen und intellektuellen Eliten Deutschlands an überkommenen Denkmustern hat in ein wirtschafts-, finanz- und sicherheitspolitisches Desaster geführt.
Dass dieses anachronistische Denken auch noch als „modern“ verkauft wird, mutet wie Hohn an.

Die ideologischen Konzepte und politischen Koordinaten der alten Bundesrepublik sind nicht geeignet,
den Herausforderungen unserer multipolaren, von rücksichtsloser Gewalt und millionenfacher Armutsmigration geprägten Gegenwart zu begegnen.
Insbesondere die zur Staatsreligion erhobenen moralischen Doktrinen versagen vor den Realitäten von wirtschaftlicher und kultureller Diversität, globalem Wohlstandsgefälle und weltweiten Wanderungsbewegungen.
Ängstlich vernarrt in eine überholte Staatsräson, droht Deutschland, seine Zukunft zu verspielen.
Es ist Zeit, umzusteuern.

Allen Lesern ein gutes, glückliches und friedliches neues Jahr!
http://cicero.de/berliner-republik/deutschland-2017-es-ist-zeit-umzusteuern
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Flüchtlingskrise & Identität
Antwort #375 - 02. Januar 2017 um 10:42
 
Da bekommt der Begriff "Identitäre" eine neue Bedeutung:

dpa - Zitat:
Die Braunschweiger Sonderkommission Zentrale Ermittlungen verfolgt derzeit mehr als 300 Fälle von Sozialbetrug durch Asylbewerber.
Dabei handele es sich hauptsächlich um Flüchtlinge aus dem Sudan, die während der Flüchtlingswelle im Sommer 2015 nach Deutschland kamen, sagte Soko-Leiter Jörn Memenga am Sonntag.
Er schätzte den Gesamtschaden der aufgedeckten Fälle auf mehrere Millionen Euro. Der NDR hatte zuerst über die Ermittlungen berichtet.

Dem Bericht zufolge ließen sich die Flüchtlinge in der Landesaufnahmestelle Braunschweig mehrfach registrieren, um in mehreren Gemeinden parallel Leistungen zu beziehen.
Zumeist hätten sich die Asylbewerber drei oder vier Identitäten gegeben, sagte Memenga: «Mal einen Bart wachsen lassen, mal eine Brille aufgesetzt, mal die Haare kürzer, immer anderer Nachname.»

In einem Fall stießen die Ermittler auf einen Asylbewerber mit zwölf Identitäten.
«Er hat rund 45 000 Euro zu Unrecht bekommen»
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/02/braunschweig-verdacht-auf...

Falsch?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Flüchtlingskrise & Don Alphonso
Antwort #376 - 02. Januar 2017 um 11:36
 
Don Alphonso ist eigentlich immer zu empfehlen:

Don Alphonso - Zitat:
...
Habt Ihr nicht auch ein wenig den Endruck, dass Euer diesjähriges Kommen den Einheimischen, wie soll ich sagen, in gewisser Weise etwas renitent und unbelehrbar erscheint?

Wunderst Du Dich ernsthaft, dass die Polizei dann mit Personenkontrollen überprüfen will, wer da in Köln feiern möchte?

Was würde eigentlich die Polizei in Deiner Heimat bei so einer Gelegenheit tun, und würde sie Deine Rechte ähnlich wahren wie die Polizei bei uns?
...
„Belagerung von innen.“
http://blogs.faz.net/deus/2017/01/01/sehr-populistische-fragen-an-den-nafri-poli...

Bitte gesamten Artikel    - und Kommentare!-   lesen.

Falsch?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Flüchtlingskrise & Herzeleide
Antwort #377 - 02. Januar 2017 um 14:31
 
Kommentar # 157 - Zitat:
Eine von der Geburtsurkunde angefangen überwachte Bevölkerung im Inland,
steht hier Menschen gegenüber, die sich nochmals neu erfinden konnten und hierher gekommen sind.
Eine hohe Sprachbarriere sorgt dafür, dass sie ohne Dolmetscher so gut wie niemand versteht und völlg überforderte Mammutbehörden werden mit deutscher Gründlichkeit trotzdem hinter das Licht geführt.
Wenn jemand in seinem Heimatland maximalen Dreck am Stecken hat,
ist die Reise nach Deutschland wie eine zweite Geburt.
Daher kommen nicht nur Geschundene und Verfolgte, für die das Asylrecht angesichts deutscher Geschichte und Verantwortung höchst notwendig war hierher, sondern jede Menge maßloser, unverschämter, fordernder und auch gewaltbereiter Menschen.
Es wäre an der Zeit, zu den Dolmetschern auch Psychologen einzustellen, die am Verhalten eines Menschen sehen, ob hier ein Verfolgter sitzt oder einer, der so tut als ob. Manches Verhalten will absolut nicht in das Bild eines Menschen passen, der um sein Leben fliehen muss.
Und für genau diese wenigen echten Verfolgten gibt es hier Asyl.
Der große Rest sind Migranten.
Diese dürfen wir uns aber selber raussuchen, nach unseren Kriterien.
http://www.zeit.de/2017/01/asylrecht-kriminelle-einwanderer-einwanderung-gewalt?...

Falsch?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Bluenotes
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 748

Re: Flüchtlingsriese
Antwort #378 - 02. Januar 2017 um 17:16
 
Das Verrückte ist, dass diese importierten Sozialbetrüger juristisch keine Konsequenzen zu befürchten haben.

Wie soll das ein deutscher Hartzer noch nachvollziehen können? Oder der deutsche Steuerzahler, der diesen ganzen Irrsinn bezahlen muss.

Mit so einem handlungsunfähigen System  gegenüber Kriminellen ist man auf dem besten Wege,
die braunen Gene eines Landes erneut zu aktivieren.

Wieviel echte Flüchtlinge haben wir eigentlich in Deutschland? Und wieviel von den echten Flüchtlingen haben auf ihrer Reise sichere
Länder durchquert? Keiner weiß darauf eine richtige Antwort.






Zum Seitenanfang
 
 

 
elf
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 8405
Südland
Geschlecht: male
Re: Flüchtlingskrise & Clans & Verbrechen
Antwort #379 - 02. Januar 2017 um 18:28
 
elf schrieb am 27. Dezember 2016 um 18:27:
U-Bhf Schönleinstraße
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/nach-oeffentlicher-fahndun...

Jetzt haben sie sich gestellt.
Aus gutem Grund:
Sie haben nichts zu befürchten.

Hallo!

Wie geht es den Jugendlichen jetzt?
Sind sie frei?
Wurden sie abgeschoben?
Sitzen sie ein?

Was haben diese Minderjährigen um die Uhrzeit in der U-Bahn zu tun?
Wer hätte sie beaufsichtigen MÜSSEN?
Bluenotes schrieb am 02. Januar 2017 um 17:16:
Das Verrückte ist, dass diese importierten Sozialbetrüger juristisch keine Konsequenzen zu befürchten haben.

elf -
Zitat:
Das Verrückte ist, dass diese importierten Obdachlosenquäler juristisch keine Konsequenzen zu befürchten haben.


Falsch?
Zum Seitenanfang
 

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“– Recep Tayyip Erdogan
"Wo Bild als Zeitung durchgeht, gelten Frisöre als Hirnforscher."- Wiglaf Droste
Beiträge können HOAX enthalten
 

 
Seiten: 1 ... 36 37 38 39 40