ÖKO-TEST Online-Forum KINDER/FAMILIE KOSMETIK/MODE GESUNDHEIT/MEDIKAMENTE BAUEN/WOHNEN ERNÄHRUNG GELD/VERSICHERUNG FREIZEIT/TECHNIK SONSTIGES
23. März 2017 um 17:24
linkwww.oekotest.de   linkemedien.oekotest.de   linkImpressum  
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
News:
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Bitte beachten: Beiträge in diesem Forum dienen ausschließlich Ihrer Information und entsprechen nicht der Meinung von ÖKO-TEST. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bei gesundheitlichen Beschwerden fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren Sie einen Tierarzt. Nehmen Sie niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein!
  › KOSMETIK / MODE
  › ÖKO-TEST: Kosmetik und Mode
  › Verheimlichung von INCI ist illegal:
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Verheimlichung von INCI ist illegal: (Gelesen: 1208 mal)
spreewaldkosmetik
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 27
www.spreewald-kraeuter.de
Verheimlichung von INCI ist illegal:
27. Dezember 2016 um 16:36
 

Wer INCI im Internet-Shop nicht veröffentlicht handelt rechtswidrig (illegal).

§§ FernabsatzGesetz BGB Kennzeichnungspflicht KosmetikVerordnung

Wenn auf einer website die Inhaltsstoffe/INCI NICHT angegeben sind, ist der Anbieter unseriös.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  

 
Stragula
Forum-Mitglied

Offline



Beiträge: 213

Geschlecht: male
Re: Verheimlichung von INCI ist illegal:
Antwort #1 - 12. Januar 2017 um 12:45
 
Unseriös ist daneben auch:

Chemische Verbindungen durch veränderte Namensgebung (abweichend von gängiger Nomenklatur) auf eine vermeintlich höhere Qualitätstufe zu puschen

Unseriös ist es auch Wettbewerber schlecht zu reden um eigene Produkte besser darzustellen.

Unseriös ist auch die aufdringliche Reklame für Eigenprodukte z.B. hier im Forum, obwohl Reklame nicht gewünscht wird.

Gruß
Stragula
Zum Seitenanfang
 

"Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe." - René Descartes
 

 
Seitenindex umschalten Seiten: 1